Charakteristik der Massivholzbauweise mit Wandstärken ab 60 mm

Beispiel für Massivholzbau mit Spannstangen

Je nach Baubedingungen, Grundriss, Dämmungserfordernissen oder räumlicher Situation bieten wir Ihnen die Gartensauna Massiva-Outdoor mit Wandstärken ab 60 mm in Blockelementbauweise oder in der Bauweise mit Spannstangen an.

Im Unterschied zur Blockelementbauweise sind die Bohlen bei der Massivholzbauweise mit Spannstangen länger und gehen über die gesamte Hausseite.
Die Bohlen werden auf Spannstangen „gefädelt“, welche die Wirkung der Verzugskräfte des Holzes ausgleichen sollen. (Foto rechts oben) Dazu müssen die Spannstangen anfangs öfter nachgezogen werden.

Vorteile:

  1. etwas aufwändiger in der Herstellung auf Grund der Verkämmung (Einsatz von teuren Maschinen) (Foto unten)
    Ecküberkämmung
  2. stärker mit 68 mm Bauweise und mit besserer Wärmedämmung,
  3. Individuelle Kundenwünsche möglich (Einrichtung, Platzierung, Fenster),
  4. kann auch für größere Bauten mit Zwischenwänden genutzt werden,

Sie fragen sich, warum wir hier Polarfichte und beim Naturstammhaus einheimische Fichte verwenden? Wir erklären es Ihnen hier.

Ihr Saunahaus kann mit Pult- oder Satteldach gebaut, geliefert und montiert werden. Die Dachüberstände können variabel gestaltet werden. In der Regel stehen sie hinten und seitlich 30 cm vor. Die meisten Kunden wünschen sich vorn einen Dachüberstand von 1 m bis 1,50 m. Gern bauen und liefern wir auch seitlichen Wind- und Wetterschutz (je nach Wunsch).

 

>> Fordern Sie sich Ihr Angebot hier an.


>> Sie haben schon ein Gartenhaus und möchten gern eine Sauna nachrüsten? Dann finden Sie hier wichtige Informationen.


>> Weitere Gartenhäuser finden Sie auf unserer Seite www.sauna-pool.de


Massivholzbauweise mit Spannstangen

Im Gegensatz zu einer nachgerüsteten Sauna im Gartenhaus, wo vier Außenwände bestehen und die Sauna freistehend mit vier Saunawänden eingebaut wird, werden bei dieser Bauweise die eigentlichen Saunawände konstruktiv gleich als Zwischenwände des Gartenhauses geplant und gebaut. Es müssen also nur Saunabänke, Tür, Ofen und ein separates Dach (wegen Wärmedämmung) nachgerüstet werden. (siehe Fotos unten)

Massivholzbauweise innen

Massivholzbausweise innen

Massivholzbauweise


Grober Richtpreis für ein ca. 14 qm großes Gartenhaus in Massivholzbauweise mit Sauna: 12,5 Tausend Euro
(zzgl. Fracht/Montage)


Dieses Gartenhaus ohne Sauna: ca. 2000 Euro weniger


 

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide! www.blockhaus-sauna24.de ist ein Angebot der Firma Finsterbusch - die Wellness Factory GmbH, Annaberger Str. 339, 09125 Chemnitz - Tel: 0371-77 11 222 - Fax: 0371 - 77 11 223 - e-Mail: info@blockhaus-sauna24.de - Datenschutzerklärung